top of page
  • AutorenbildLiving in Season

Frühlingsaktivitäten: 10 Ideen, um diesen Frühling so richtig zu genießen!

Aktualisiert: 16. Apr.

Der Frühling ist eine Zeit des Neuanfangs - Endlich wieder Sonnenschein, wärmere Temperaturen und die Möglichkeit, viel Zeit im Freien zu verbringen! Dies ist die perfekte Gelegenheit, um nach draußen zu gehen und das Wetter in vollen Zügen zu genießen. In diesem Artikel stellen wir dir inspirierende Ideen vor, wie du diesen Frühling richtig auskosten kannst. Ob du nach Möglichkeiten suchst, Zeit mit deiner Familie und Freunden zu verbringen, oder einfach nur alleine die Natur zu genießen möchtest - wir haben für jeden etwas dabei. Diese Frühlingsaktivitäten sind perfekt geeignet, um die Frischluft und die warmen Sonnenstrahlen zu genießen. Also schnapp dir deine Sonnenbrille und deine Picknickdecke, denn dieser Frühling hält unzählige Möglichkeiten bereit, um dich nach draußen zu locken und das Leben in vollen Zügen zu genießen.


Frühling Aktivitäten Osterferien

Ab nach draußen: 10 Frühlingsaktivitäten, um diesen Frühling zu auszukosten:


Tipp Nr.1 - Spazieren gehen mal anders


Komplett kostenfrei und spannend in jedem Alter ist die folgende Outdoor Aktivität: Geht spazieren, aber nicht die altbekannten Wege oder geplante Routen: Sucht euch einfach einen Startpunkt und biegt von dort aus immer einmal links und dann wieder zweimal rechts ab. Lasst euch überraschen, wo ihr landet! Wir haben schon das ein oder andere gemütliche Kaffee und schöne kleine Parks entdeckt.


Tipp Nr.2 - Picknick!


Ein Klassiker für die wärmeren Frühlingstage, der niemals langweilig wird! Es braucht kein riesiges Buffet - Mit der besten Freundin, Antipasti und eurem Lieblingswein ist diese Frühlingsaktivität immer wieder ein Highlight! Eine gemütliche Picknickdecke* ist auch ein tolles Geschenk für Frühlings-Geburtstagskinder! Vielleicht gibt es in eurem Ort sogar einen Lieferservice, der direkt in den Park liefert! Im Anschluss kann man sich die Kalorien beim Tretboot fahren wieder abtrainieren. ;)


Picknick als Frühling Aktivität auf der Bucket List

Tipp Nr.3 - Frühlingsboten im Garten


Wer im Herbst noch keine Osterglocken und Krokusse gepflanzt hat, kauft sich die schönen Frühlingsblumen einfach im Blumenladen um die Ecke. Genieße die farbige Blütenpracht, die sofort Frühlingsstimmung schafft. Es gibt auch Mini-Versionen für den Balkon oder die Fensterbank! Der "Einpflanzbare Kalender"* hilft, immer genau im richtigen Monat die geeigneten Gemüse-, Obst- oder Blumenarten einzupflanzen.


Tipp Nr.4 - Tischtennis


Wie lange ist es schon her? Bring Bewegung in deinen Frühling mit einer Runde Tischtennis im Freien! Finde immer wieder neue verborgene Tischtennisplatten in Parks und verbringe Zeit an der frischen Luft! Genießt das schöne Wetter mit dieser beliebten Frühlingsaktivität! Mit der Zeit werdet ihr immer besser und könnt kleine Wettkämpfe im Freundeskreis abhalten.


Tipp Nr.5 - Kleidertausch und Verschenke-Kiste


Du hast beim Frühjahrsputz richtig ausgemistet und viel Platz geschaffen? Bücher und Kleinigkeiten kannst du bei gutem Wetter vor dem Haus in einer Kiste zum Verschenken anbieten. Klamotten, die du nicht mehr trägst, gefallen vielleicht deinen Freundinnen - organisiert doch eine Kleidertausch-Party oder besucht eine solche in eurer Stadt, statt eure Frühlingsmode neu zu kaufen!


Tipp Nr.6 - Frühlingshaft kochen und backen


Jede Jahreszeit bietet eigene, kulinarische Besonderheiten. Im Frühjahr ist bspw. der Bärlauch oder Spargel ein willkommener Begleiter, um deine Gerichte aufzupeppen. Wenn es auf den Mai zugeht, ist auch der Waldmeister toll für Desserts und Getränke geeignet. Schnapp' dir den Saisonkalender und bringe frühlingshafte Gerichte auf deinen Teller.


Tipp Nr.7 - Spirituelle Reinigung


Der Frühling hat in vielen spirituellen Traditionen eine besondere Bedeutung, da er für Erneuerung und positive Veränderung steht. Im Yoga wird der Frühling oft mit dem Element Luft und dem Herzchakra assoziiert. Vielleicht findest du in dieser Zeit Inspiration, um Körper und Geist auf der Yogamatte zu stärken. Eine Yogastunde im Freien kann dabei helfen, die Natur und ihre Schönheit zu genießen und in Einklang mit sich selbst zu kommen.


Tipp Nr.8 - Tierbabies!


Jeder Jahr im Frühling könnt ihr im örtlichen Tierpark oder Zoo den niedlichen Nachwuchs besuchen! Die Unbeschwertheit und Lebensfreude der frechen Rehkitze und kuscheligen Lämmer zu beobachten vertreibt auch den letzten Winterblues und ist eine unserer liebsten Frühlingsaktivitäten.


Tipp Nr.9 - Ostergeschenke


Bleib entspannt und besorge die Ostergeschenke rechtzeitig! Kreative Ideen für das Osterkörbchen abseits vom langweiligen Schoko-Ei findest du in unserem Blogbeitrag Osternest Deluxe . Überrasche deine Liebsten mit diesen Kleinigkeiten zu Ostern!


Tipp Nr.10 - Tanze in den Mai!


Bereite ein frühlingshaftes Getränk wie Maibowle oder Waldmeister-Gin-Tonic vor und lade deine Freunde zum Tanz in den Mai ein. Wer möchte, zieht danach noch um die Häuser - viele Tanzfreudige sind an diesem Tag unterwegs! Am nächsten Morgen freut sich die geliebte Person über einen heimlich vor die Tür gestellten Maibaum!


Also: Genießt den Frühling!


Mit diesen Frühlingstipps kannst du die Saison in vollen Zügen auskosten. Endlich kehrt der Sonnenschein zurück, die Temperaturen steigen, und die Natur erwacht zu neuem Leben. Dies ist die perfekte Zeit, um nach draußen zu gehen und die warme Frühlingsluft zu genießen. Ob du dich für spontane Spaziergänge, gemütliche Picknicks, Frühjahrsblumen im Garten, Tischtennis im Freien oder ein Tanz in den Mai-Fest entscheidest - der Frühling hat so viel zu bieten! In den kommenden Wochen und Monaten warten zahlreiche Abenteuer und Möglichkeiten darauf, von dir entdeckt zu werden. Genieße den Frühling in vollen Zügen!


*Diese Seite enthält Affiliate-Links. Kauft ihr die Produkte, die wir vorschlagen, über die entsprechenden Links, dann erhalten wir eine Provision. Der Preis für euch ändert sich dadurch nicht.

156 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page