top of page
  • AutorenbildLiving in Season

Selbstgemachtes Glitzer-Chiliöl als DIY Geschenk zu Weihnachten oder Wichtelgeschenk

Aktualisiert: 13. Juli

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür! Es wird Zeit, über Wichtelgeschenke und den diesjährigen Adventskalender-Inhalt nachzudenken. Wie wäre es als Kontrast zu all dem Süßkram mit einem selbstgemachten, weihnachtlich-glitzernden Chili-Öl? In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du ganz einfach dein eigenes Pizza-Öl mit Chilis und essbarem Glitzer herstellen kannst. Ein einfaches DIY Geschenk, über das die Beschenkten sich sicher freuen!


Glitzer Chili-Öl als DIY Geschenk zu Weihnachten oder Wichtelgeschenk

So kannst du das scharfe, weihnachtliche DIY Geschenk zubereiten:


Was du brauchst:

  • Olivenöl

  • getrocknete Chilischoten oder Chiliflocken

  • grobes Meersalz

  • Glasflasche mit Korken oder luftdichtem Verschluss

  • Essbarer Glitzer*

Zutaten DIY Geschenk Chili Öl mit essbarem Glitzer

Schritt 1: Flaschen vorbereiten


Wähle hübsche Glasflaschen* für dein DIY Wichtelgeschenk aus (als Adventskalender Inhalt eine kleineres Fläschchen). Bevor du beginnst, koche die Glasflaschen gründlich aus und lass sie gut trocknen. Dies stellt sicher, dass sie sauber und steril sind, bevor du dein Chili Öl hineinfüllst.


leere glasflaschen mit bügel für diy geschenk weihnachten aus der küche

Schritt 2: Chilis vorbereiten


Entferne die Stiele von den getrockneten Chilis. Wenn du es scharf magst, kannst du die Samen drinlassen. Andernfalls entferne sie für eine mildere Variante. Du kannst auch getrocknete Chiliflocken verwenden. Wenn du frische Chilis verwendest, sollte das Öl im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von zwei Wochen verbraucht werden.


Schritt 3: Öl erhitzen


Gieße Olivenöl in einen kleinen Topf und erhitze es bei niedriger Hitze. Füge die vorbereiteten Chilis hinzu und lass sie bei sehr niedriger Hitze für etwa 5-10 Minuten ziehen. Das Öl darf nicht zu heiß werden, da die Chilis dann dunkel werden und verbrannt schmecken.


Schritt 4: Meersalz und essbares Glitzer hinzufügen


Füge etwas grobes Meersalz hinzu. Und jetzt kommt der festliche Moment: Streue essbaren Glitzer hinein. Der Glitzer wird sich im Öl verteilen und dem Öl einen zauberhaften, weihnachtlichen Glanz verleihen. Wir haben die Farbe Gold aus diesem Glitzer-Set* verwendet:


essbarer Glitzer für DIY Wichtelgeschenk oder Adventskalender Inhalt

Schritt 5: Abkühlen lassen und abfüllen


Lass das Chili-Öl gut abkühlen. Gieße es zusammen mit den Chilis in die vorbereiteten Glasflaschen. Sieht der Glanz nicht toll aus? Wenn der essbare Glitzer sich absetzt: Einfach gut durchschütteln!


fertiges DIY Pizzaöl Chiliöl mit gold glitzer essbar

Schritt 6: Hübsch verpacken


Jetzt wird es Zeit, dein selbstgemachtes Chili-Öl zu einem noch besondereren DIY Geschenk zu machen. Verwende rote oder goldene Geschenkbänder, glitzernde Sticker, hübsche Etiketten oder Zahlen-Sticker für das jeweilige Adventskalender-Türchen. Für die persönliche Note kannst du eine individuelle Nachricht für die Beschenkten hinzufügen.


Haltbarkeit


Jetzt ist dein selbstgemachtes Chili-Öl fertig. Egal, ob du es in einem Adventskalender versteckst oder als persönliches DIY Weihnachtsgeschenk weitergibst, es wird sicherlich Freude bereiten.

Mit getrockneten Chilischoten hergestellt, kann es bei richtiger Lagerung an einem kühlen, dunklen Ort etwa 6-12 Monate haltbar sein. Stelle sicher, dass die Glasflasche oder der Behälter immer verschlossen ist.


Viel Spaß beim Verschenken und frohe Weihnachten!


*Dies ist ein Affiliate-Link. Wenn du über diesen Link Dinge für deine DIY Geschenke aus der Küche einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision; für dich wird es nicht teurer. So können wir die Seite finanzieren und dir weiterhin tolle Tipps für alle Jahreszeiten bereitstellen!

36 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page