top of page
  • AutorenbildLiving in Season

10 gute Vorsätze fürs neue Jahr - Neujahrsvorsätze und wie du dabei bleibst!

Aktualisiert: 28. Mai

Ein neues Jahr steht vor der Tür, voller Chancen für Veränderungen und persönliches Wachstum. Es ist die Zeit der guten Vorsätze, der Träume und Ziele, die wir uns setzen, um das kommende Jahr zu einem noch besseren zu machen. Doch wie oft haben wir uns bereits vorgenommen, Dinge zu ändern, nur um dann schnell wieder in alte Gewohnheiten zurückzufallen? Es ist an der Zeit, dieses Muster zu durchbrechen und wirklich dabei zu bleiben! In diesem Artikel möchten wir dich dabei unterstützen, deine guten Vorsätze nicht nur zu setzen, sondern auch konsequent umzusetzen. Zusammen werden wir uns ansehen, wie du mehr Zeit für Freunde finden kannst, wie du achtsamer und bewegter durchs Leben gehen kannst und wie du Schritt für Schritt gesündere Gewohnheiten etablierst. Du erhälst Anregungen, wie du dein Leben nachhaltiger gestalten und mehr Qualität in deine Beziehungen bringen kannst. Außerdem werden wir Tipps teilen, wie du neue Dinge ausprobieren kannst und wie du durch Dankbarkeit und regelmäßiges Lesen dein Leben bereichern kannst. Außerdem wirst du Tipps zum Durchhalten der Vorsätze lesen, die du anwenden kannst, wenn es mal schwierig wird. Denn dieses Jahr wird dein Jahr sein – das Jahr, in dem du deine Ziele erreichst und deine Träume verwirklichst! Bist du bereit, dieses Abenteuer anzugehen?



Gute Vorsätze - Lieber wenige, aber dafür konkret!


Um wirklich erfolgreich zu sein, ist es wichtig, sich auf wenige, aber konkrete Vorsätze zu konzentrieren. Statt sich überwältigenden Veränderungen zu unterziehen, solltest du dir lieber 1-3 Vorsätze aussuchen, die du wirklich umsetzen möchtest. Indem du dich auf eine kleine Anzahl von Zielen konzentrierst, kannst du deine Kraft und Aufmerksamkeit gezielt darauf lenken und hast eine realistische Chance, sie auch tatsächlich zu erreichen. Denke daran, dass es wichtiger ist, kontinuierlich dranzubleiben, als sich zu überfordern und dann aufzugeben.#


Dieser Artikel enthält ist ein Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision; für dich wird es nicht teurer. So können wir die Seite finanzieren und dir weiterhin tolle Tipps für alle Jahreszeiten bereitstellen!


Tipp Nr.1 - Mehr Zeit für Freunde


Um mehr Zeit für Freunde zu finden, ist es hilfreich, feste Zeiten im Kalender zu notieren, um regelmäßige Treffen zu planen. Beim Zusammensein sollte man immer direkt einen neuen Termin ausmachen, um die Kontinuität der Treffen sicherzustellen. Warte nicht darauf, dass die gesamte Freundesgruppe zur Verfügung steht, sondern treffe dich auch gerne mit einem Teil der Gruppe, um die Freundschaft zu pflegen. Außerdem können Telefondates eine großartige Möglichkeit sein, um in Verbindung zu bleiben, wenn physische Treffen nicht möglich sind. Diese Aktivitäten können nicht nur deine sozialen Beziehungen stärken, sondern auch deine Psyche positiv beeinflussen, dir einen Ausgleich zum Alltag bieten und dein Wohlbefinden insgesamt steigern. Ein toller Vorsatz für das neue Jahr!


mehr zeit für freunde vorsatz für das neue jahr 2025

Tipp Nr.2 - Digital Detox


In einer Welt, die von ständiger digitaler Ablenkung geprägt ist, ist es wichtig, bewusst mit unserer Zeit und Aufmerksamkeit umzugehen. Beginne damit, feste Zeiten festzulegen, in denen du bewusst offline gehst und dich auf das Hier und Jetzt konzentrierst (z.B. abends ab 21Uhr). Vermeide es, dein Handy oder andere elektronische Geräte direkt vor dem Schlafengehen zu verwenden, um einen ruhigeren Geist zu fördern. Nutze zudem Apps oder Tools, die dir dabei helfen, deine Bildschirmzeit zu verfolgen und zu reduzieren. Diese Gewohnheiten können nicht nur zu einem tiefen Gefühl der Entspannung und innerer Ruhe führen, sondern auch deine Produktivität steigern und deine zwischenmenschlichen Beziehungen verbessern. Durch das bewusste Abschalten von digitalen Ablenkungen kannst du mehr Zeit und Energie für die Dinge haben, die dir wirklich wichtig sind, und ein ausgewogenes Leben führen.


Tipp Nr.3 - Mehr Bewegung


In einer oft sitzenden Lebensweise ist es entscheidend, regelmäßige Bewegung in den Alltag zu integrieren, um Gesundheit und Wohlbefinden zu steigern. So weit, so bekannt. Doch wie schafft man das? Hier einige Tipps: Nutze jede Mittagspause, um rauszugehen und einen Spaziergang zu machen. Das bringt nicht nur frische Luft, sondern auch Bewegung und einen klaren Kopf für den Nachmittag.

Erwäge, Kurse zu festen Zeiten zu besuchen, z.B. über die Volkshochschule. Diese bieten oft günstige Möglichkeiten, um sich sportlich zu betätigen und neue Aktivitäten auszuprobieren. Auch Online-Fitnessstudios* können eine tolle Option sein, besonders wenn du wenig Zeit hast oder Kinder betreust. Die Studios bieten eine Vielzahl von Kursen, die du bequem von zu Hause aus absolvieren kannst, und bieten so viel Flexibilität. So musst du nicht mühsam täglich Youtube-Videos heraussuchen.

Langfristig kann regelmäßige Bewegung das Risiko von Herzkrankheiten, Übergewicht und anderen gesundheitlichen Problemen verringern und zu einem insgesamt gesünderen Lebensstil beitragen. Außerdem wird sich deine Laune schnell verbessern!



Außerdem ideal für das Homeoffice: Ein Walking Pad*! Perfekt für berufstätige Menschen, die ihre Gesundheit zuhause verbessern möchten! Das Walking Pad fördert nicht nur die physische Gesundheit, sondern steigert sogar die Produktivität. Eine tolle Geschenkidee für ein gesundes Arbeitsumfeld zu Hause – damit sind 10.000 Schritte pro Tag kein Problem mehr und gute Vorsätze für das neue Jahr werden mühelos umgesetzt!


Tipp Nr.4 - Der Klassiker - Aufhören zu rauchen


Um das Rauchen zu reduzieren, ist es wichtig, sich klare Ziele zu setzen und schrittweise vorzugehen. Lege z.B. die maximale Anzahl der gerauchten Zigaretten pro Tag für jede Woche fest. Belohne dich für jeden Fortschritt, sei es eine rauchfreie Stunde oder ein Tag ohne Zigarette. Vermeide Rauchauslöser, um den Entwöhnungsprozess zu erleichtern. Suche nach Unterstützung bei Freunden, Familie oder professionellen Raucherentwöhnungsprogrammen, um dich auf deinem Weg zu begleiten. Sei geduldig mit dir selbst während des Prozesses. Ein empfehlenswertes Buch, das dir helfen könnte, ist "Endlich Nichtraucher!: Der einfache Weg, mit dem Rauchen Schluss zu machen" von Allen Carr. Dieses Buch bietet einen ganzheitlichen Ansatz zur Raucherentwöhnung und kann dir wertvolle Einsichten und Strategien bieten, um erfolgreich mit dem Rauchen aufzuhören.


Tipp Nr.5 - Gesünder essen


Gesünder zu essen ist ein verbreiteter guter Vorsatz, der dein Wohlbefinden und deine Energie steigern kann. Anstatt dir unrealistische Ziele wie "nie wieder Süßigkeiten" vorzunehmen, fokussiere dich auf kleine, nachhaltige Änderungen in deiner Ernährung. Beginne damit, mehr Obst und Gemüse in deine Mahlzeiten zu integrieren.

Experimentiere mit neuen, gesunden Rezepten und Zutaten, um Abwechslung in deine Ernährung zu bringen. Plane deine Mahlzeiten wann immer möglich im Voraus, um Versuchungen zu vermeiden und sicherzustellen, dass du stets gesunde Optionen zur Verfügung hast.Indem du kleine, realistische Änderungen in deine Ernährung integrierst und dich auf eine ausgewogene Ernährung konzentrierst, kannst du langfristig deine Gesundheit verbessern und dich rundum wohler fühlen. Mach das Jahr mit diesem Neujahrsvorsatz zu einem Jahr voller gesunder Genüsse und erlebe die positiven Veränderungen in deinem Körper und deinem Wohlbefinden.

Ein praktischer Ansatz ist die Nutzung von Kochboxen wie HelloFresh oder ähnlicher Anbieter, die frische Zutaten und leckere Rezepte direkt zu dir nach Hause liefern. Das macht das Kochen gesunder Mahlzeiten einfach und bequem, indem dir alle benötigten Zutaten portioniert inkl. der Rezepte nach Hause geliefert werden. Dein guter Vorsatz für das neue Jahr wird so automatisch umgesetzt, ohne dass du dich jedes Mal aufraffen musst!



Tipp Nr.6 - Nachhaltiger leben


Nachhaltiger zu leben ist ein wertvoller Vorsatz für das neue Jahr. Hier sind einige Anregungen zur konkreten Umsetzung: Beginne damit, deinen Plastikkonsum zu reduzieren, indem du wiederverwendbare Taschen und Behälter verwendest. Kaufe regional und saisonal ein, um den CO2-Fußabdruck deiner Lebensmittel zu verringern und die lokale Wirtschaft zu unterstützen. Setze auf umweltfreundliche Reinigungsmittel, die weniger schädliche Chemikalien enthalten und besser für die Umwelt sind.

Ein weiterer Ansatz ist, weniger Fleisch zu konsumieren und stattdessen pflanzliche Alternativen in deinen Speiseplan zu integrieren. Fleischproduktion belastet die Umwelt stark. Spare Energie, indem du energiesparende Geräte verwendest und darauf achtest, Licht und Elektrogeräte auszuschalten, wenn du sie nicht benötigst.

Fördere nachhaltige Mobilität, indem du häufiger zu Fuß gehst, mit dem Fahrrad fährst oder öffentliche Verkehrsmittel nutzt, anstatt das Auto zu nehmen. Recycle und kompostiere so viel wie möglich, um Abfall zu minimieren und Ressourcen zu schonen.

Diese Neujahrsvorsätze helfen dir, schrittweise nachhaltiger zu leben und einen positiven Beitrag zur Umwelt zu leisten.


Tipp Nr.7 - Quality Time mit dem Partner


Mehr Quality Time mit dem Partner oder der Partnerin ist ein wichtiger Neujahrsvorsatz, der die Beziehung stärkt und euer Wohlbefinden steigert. Plane regelmäßige Verabredungen ohne Kinder und ohne Handy, um euch Zeit füreinander zu nehmen und euch aufeinander zu konzentrieren. Wähle bewusst einen Ort, an dem ihr euch ungestört unterhalten könnt, wie euer Lieblingsrestaurant oder ein gemütliches Café. Vermeide Ablenkungen, indem ihr eure Handys ausschaltet oder zumindest auf lautlos stellt, um euch voll und ganz auf eure gemeinsame Zeit zu konzentrieren.

Plant gemeinsame Aktivitäten, die euch beiden Freude bereiten, wie Spaziergänge im Park, gemeinsames Kochen oder ein Wochenendausflug. Diese kleinen Auszeiten vom Alltag können dazu beitragen, eure Bindung zu vertiefen und eure Beziehung langfristig zu festigen. Macht das Jahr zu einem Jahr voller Quality Time und spürt die Liebe und Verbundenheit in eurer Beziehung jeden Tag aufs Neue.


Pärchen in der Natur zum Neujahrsvorsatz 2025 mehr zeit mit dem partner

Tipp Nr.8 - Aussortieren


Aussortieren ist ein beliebter Neujahrsvorsatz, der nicht nur für Ordnung sorgt, sondern auch ein befreiendes Gefühl vermittelt. Starte das neue Jahr, indem du dir vornimmst, jeden Tag ein Teil auszusortieren. Diese Strategie ist einfach umzusetzen und verhindert, dass du dich überfordert fühlst. Indem du täglich nur ein Objekt auswählst, kannst du kontinuierlich Fortschritte machen und siehst am Ende des Jahres beeindruckende Erfolge. Frage dich bei jedem Gegenstand, ob du ihn wirklich noch brauchst. Was du nicht mehr brauchst, kannst du spenden, verschenken oder verkaufen.

Besonders für den Verkauf gibt es viele praktische Online-Plattformen. Momox ist ideal, um gebrauchte Bücher, CDs, DVDs und Spiele schnell und einfach zu verkaufen. Du scannst einfach die Barcodes der Medien ein und erhälst sofort einen Preisvorschlag. So kannst du schnell Platz schaffen und gleichzeitig etwas Geld verdienen. Für Kleidung ist Sellpy eine gute Wahl. Du packst einfach alles in einen Sellpy-Beutel, der bei dir zu Hause abgeholt wird. Sellpy übernimmt den Verkauf für dich und du bekommst eine Auszahlung, sobald die Artikel verkauft sind. Mit diesen Plattformen wird das Aussortieren noch einfacher und du startest organisiert und befreit ins neue Jahr. So kannst du dich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren und deine Neujahrsvorsätze erfolgreich umsetzen.



Tipp Nr.9 - Dankbarkeits-Tagebuch


Ein Dankbarkeitstagebuch zu führen, ist ein kraftvoller Neujahrsvorsatz, der deine Lebenszufriedenheit nachhaltig steigern kann. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass regelmäßiges Schreiben über Dankbarkeit positive Effekte auf das Wohlbefinden hat.

Beginne damit, einfach jeden Abend drei Dinge aufzuschreiben, für die du dankbar bist. Es müssen keine großen Ereignisse sein - Kleine, alltägliche Dinge sind genauso wertvoll. Denke an die freundlichen Kollegin, das leckere Mittagessen oder den Moment der Ruhe am Morgen. Versuche, jeden Tag unterschiedliche Dinge aufzuschreiben, um dich auf die Vielfalt der positiven Aspekte in deinem Leben zu konzentrieren. Nutze einen speziellen Notizblock oder ein hübsches Tagebuch, um das Schreiben zu einem kleinen Ritual zu machen. Mach das Führen deines Dankbarkeitstagebuchs zu einem festen Bestandteil deines Alltags und erlebe, wie sich deine Perspektive auf das Leben verändert. Ein wirkungsvoller Vorsatz für das neue Jahr, der nur wenig Aufwand erfordert!


Dankbarkeitstagebuch schreiben als guter Vorsatz für das neue Jahr 2025

Tipp Nr.10 - Mehr lesen


Lesen ist ein fantastischer Neujahrsvorsatz, der dein Wissen erweitert und deine Perspektiven bereichert. Es hilft, Stress abzubauen, den Wortschatz zu erweitern und fördert die Konzentration.Setze dir das Ziel, jeden Tag ein paar Seiten zu lesen, um kontinuierlich voranzukommen. Du kannst morgens nach dem Aufwachen oder abends vor dem Schlafengehen lesen.

Wenn du Schwierigkeiten hast, regelmäßig Zeit zum Lesen zu finden, probiere Hörbücher oder Zusammenfassungen von Büchern aus. Die App Blinkist* ist eine hervorragende Wahl, um in kurzer Zeit viel Wissen zu sammeln. Blinkist bietet Zusammenfassungen von Sachbüchern, die du in nur 15 Minuten lesen oder anhören kannst. Integriere Blinkist in deine tägliche Routine, zum Beispiel beim Zähneputzen, Kochen oder Pendeln. So kannst du über das Jahr hinweg eine Vielzahl von Büchern "lesen" und wertvolle Erkenntnisse gewinnen, ohne viel zusätzliche Zeit investieren zu müssen. . Mach das Lesen und Lernen vom guten Vorsatz zu einem festen Bestandteil deines Alltags und beobachte, wie du dich persönlich und beruflich weiterentwickelst.



Wir wünschen euch ein tolles neues Jahr und viel Erfolg beim Einhalten eurer guten Vorsätze!


Wir hoffen, dass die vielen Vorschläge für gute Vorsätze für das neue Jahr dich inspiriert haben und du einige davon erfolgreich umsetzen kannst. Indem du dich auf klare und konkrete Ziele fokussierst und kleine Schritte in die richtige Richtung unternimmst, wirst du schon bald spürbare Veränderungen in deinem Leben erleben. Denke daran, dass es nicht darum geht, perfekt zu sein, sondern kontinuierlich an dir zu arbeiten und dich weiterzuentwickeln. Mit den praktischen Tipps zur Umsetzung und Strategien, die in diesem Artikel vorgestellt wurden, bist du bestens gerüstet, um das kommende Jahr zu nutzen und die kleinen positiven Veränderungen zu genießen. Nutze die Kraft der kleinen Gewohnheiten, der Achtsamkeit und der Dankbarkeit, um dein Leben nachhaltig zu bereichern und deine Ziele zu erreichen. Wir wünschen dir viel Erfolg auf deinem Weg zu einem glücklichen und erfüllten Jahr!


Dieser Artikel enthält ist ein Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision; für dich wird es nicht teurer. So können wir die Seite finanzieren und dir weiterhin tolle Tipps für alle Jahreszeiten bereitstellen!

13 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page